FILMSPAZIERGANG

Alles neu macht der Mai!

2020 hättet ihr ein generalüberholtes Festival in einem Hamburger Club erleben können. Das sparen wir uns auf, denn in diesem Jahr gehen wir raus. Filme gehören dieses Jahr in die Fenster der Stadt. Da können wir alle hin und sehen was der Hamburger Filmnachwuchs in den letzten Jahren produziert hat.

Am 18. und 19. Mai 2021 könnt Ihr durch Hamburg spazieren und zwischen 10 und 18 Uhr an ungewöhnlichen Orten ungewöhnliche Filme erleben. Elf Spielorte laden zum Verweilen mit Abstand ein! In Hamburg-Mitte, Bergedorf und Altona gibt es ein exklusives Filmerlebnis mit Potential für die Zukunft, denn: „Filme gehören an die Öffentlichkeit!“

Ein Programmheft und ein Stationsplan können während der Festivaltage im Infoladen des JIZ – Jugendinformationszentrums (Dammtorwall 1) oder im Bergedorfer Stadtteilbüro (Bergedorfer Straße 158) kostenfrei abgeholt werden.

Bitte beachtet bei Euren Filmspaziergängen die in Hamburg geltenden Kontaktbeschränkungen sowie Abstands- und Hygienebestimmungen.

 

11 Filmstationen in der Stadt

10-18 Uhr

Vollbildanzeige

 

Standorte der Filmpräsentationen


CityCenter Bergedorf