Neben den bunt gemischten Filmprogrammen bietet das abgedreht Festival auch abseits der Leinwand einiges für Filmfans und Nachwuchsfilmer*innen. Für Schulklassen ist der Besuch des Festivals eine tolle Gelegenheit, sich auf ein eigenes Filmprojekt einzustimmen. Profis aus der Branche berichten in ihren Impulsen über ihre Arbeit und geben Tipps für den Einstieg. In Filmgesprächen erfährt man von den anwesenden Nachwuchsregisseur*innen spannendes über den Produktionsprozess.